21. Nordfriesische Lammtage vom 06. Mai bis 31. Juli 2017

Nordfriesische Lammkönigin 2017/2018 - Femke Andresen

Femke Andresen kl Sie möchten gerne mehr über unsere neue Lammkönigin Femke Andresen erfahren?

In nächster Zeit werden hier aktuelle Bilder der amtierenden Königin online zu sehen sein:

 

Sie können Ihr gerne eine E-Mail schicken:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Unsere Lammköniginnen 1996 - 2017

2016/2017 2015/2016 2014/2015 2013/2014
Nele
Kahl

Nele Kahl
Jane
Petersen

Jane Petersen kl
Kerstin
Carstensen

Kerstin Carstensen 2014 galerie
Melanie
Harrsen
Melanie kl
2012/2013 2011/2012 2010/2011 2009/2010
Famke
Rickerts

Famke kl
Lena
Rolfs

Bente
Petersen

Kristin
Carstensen

2008/2009 2007/2008 2006/2007 2005/2006
Gesa
Christiansen

Anika
Paysen

Melanie
Hartmann

Kerrin
Carstensen

2004/2005 2003/2004 2002/2003 2001/2002
Monja
Ketelsen

Claudia
Clausen

Claudia
Hansen

Sonja
Ivens

2000/2001 1999/2000 1998/1999 1997/1998
Kristin
Lucht

Dörte
Baumbach

Susanne
Sältz-Harder

Simone
Albertsen

1996/1997
Margot
Paulsen

Sechs Lammköniginnen zur Grünen Woche 2006

"Wieso, es gibt doch nur eine", wird man sagen. Und das stimmt ja auch. Aber es gibt auch viele ehemalige, die alle anlässlich der 3. Bundesschau für Landschafe nach Berlin eingeladen wurden. Die Idee hierzu und vor allem ermöglicht haben es die Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) und die Wirtschaftsvereinigung Deutsches Lammfleisch (WDL). Vielen Dank nochmals an dieser Stelle!


v. l. Claudia Hansen, Kerrin Carstensen, Monja Ketelsen, Susanne Sälz-Harder,
Günter Fleskes, Claudia Clausen, Dörte Baumbach

In Berlin zur Grünen Woche haben sie ordentlich die Werbetrommel für die Nordfriesischen Lammtage und unseren schönen Kreis Nordfriesland gerührt.

Die jeweils amtierende Lammkönigin hilft schon seit Jahren der VDL und WDL in Berlin zur Grünen Woche bei der Standbetreuung, und wo sie sonst noch gebraucht wird. Aber das die amtierende Lammkönigin Kerrin Carstensen (2005) mit 5 ehemalige Lammköniginnen, Susanne Sälz-Harder (1998), Dörte Baumbach (1999), Claudia Hansen (2002), Claudia Clausen (2003), Monja Ketelsen (2004), also 6 auf einen Schlag mit ihrem Fördervereinsvorsitzenden Günter Fleskes in Berlin war, das gab es noch nie. Es war schon wirklich ein guter Hingucker für die Messebesucher. So konnten die Lammköniginnen gemeinsam eine super Werbung machen.

Wie wird man Lammkönigin?

Ganz einfach:

 

Man bewirbt sich einfach beim

 

Kreispräsidenten Heinz Maurus,

Marktstr. 6, 25813 Husum.

 

Jedes Jahr im Frühjahr erfährt man wieder aus der Zeitung, dass eine neue Lammkönigin gesucht wird. Und diese Chance sollte man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen!

 

Es ist wirklich ein sehr spannendes und aufregendes Jahr. Man bekommt sehr viel zu sehen und lernt auch eine Menge dazu.

 

Ein paar Voraussetzungen sollte man allerdings erfüllen:

  • man muss weiblich und über 20 Jahre alt sein
  • man sollte die plattdeutsche Sprache sprechen können
  • Spaß dran haben unsere Region in Nordfriesland und über die Grenzen hinaus zu repräsentieren
  • ein wenig Ahnung von Schafen haben (kann man aber auch erlernen)
  • flexibel und mobil sein
  • und keine Angst haben vor Menschen zu reden und auf sie zuzugehen

Aktuelle
Veranstaltungen

27. Juli 2017
Aktionstag „Vom Schaf zum Teppich“

Beginn: 11.00 – 16.00 Uhr


Ort:

SpinnWebKate,

Poppenbüll

Besuchen Sie uns an unserem Aktionstag zum Zugucken und Mitmachen ...


Weitere Infos ...
30. Juli 2017
Spezialitätenmarkt in Garding

Beginn: 14.00 – 16.30 Uhr


Ort:

Markplatz in Garding

Die LandFrauenVereine Eiderstedt und Everschop heißen Sie und die Lammkönigin auf dem Spezialitätenmarkt in Garding herzlich willkommen ...


Weitere Infos ...
Lammtage-Broschüre 2017

Sie möchten gerne Ihre Veranstaltung in unserer Broschüre 2017 veröffentlichen?

 

In den folgenden PDF-Dateien

finden Sie weitere Infos

und unser Anmeldeformular:

 

Infoschreiben

Anmeldeformular

 

Sprechen Sie uns

gerne an ... 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


weitere Infos unter
Veranstaltungen