21. Nordfriesische Lammtage vom 06. Mai bis 31. Juli 2017

Lammkönigin 1999/2000 - Dörte Baumbach

Seit die Lammtage im Jahre 1990 aus der Taufe gehoben wurden, habe ich zusammen mit dem damaligen Bürgermeister der Gemeinde Nordstrand, Günter Fleskes, bei der Organisation der Lammtage mitgewirkt. Die ehrenamtliche Arbeit hat mir immer viel Freude gemacht. Des öfteren habe ich mit dem Amt der Lammkönigin geliebäugelt. Im Frühjahr 1999 stand in den Husumer Nachrichten zu lesen: „Nordfriesland hat eine neue Lammkönigin wie sie waschechter nicht sein könnte“. Gemeint war ich! Meine Inthronisierung zur Nordfriesischen Lammkönigin war ein unvergessliches Erlebnis. An diesem Abend habe ich noch nicht geahnt, wie schön es sein würde die reizvolle nordfriesische Landschaft und die vielfältigen Produkte „rund ums Lamm und Schaf“ zu repräsentieren.

 

Als Schäferstochter wurde ich 1964 auf Nordstrand geboren. Auf der Aussendeichschäferei meiner Eltern gab es für meinen Bruder Martin und mich immer viel zu tun. Der Umgang mit den Tieren wurde mir schon in die Wiege gelegt.

 

Meine Amtszeit als Lammkönigin begann mit vielen spannenden Veranstaltungen, die ich im Rahmen der Nordfriesischen Lammtage besuchte.

 

Einige Highlights meiner Amtszeit möchte ich nennen:

  • Vorstellung einer Broschüre mit Lammgerichten. Dieses Rezeptheft mit am heimischen Herd erprobte Lammgerichte ist bis heute eine Verkaufsschlager.
  • Schafschurwettbewerb im Westküstenpark Sankt-Peter-Ording
  • Anstoss anlässlich des Jubiläumsspiels 5 Jahre Husumer Sportvereinigung beim Fußballspiel „ Husumer SV gegen Hamburger SV“. Ein Tor habe ich leider nicht erzielt. Die Husumer haben das Spiel verloren.
  • Schützen- und Trachtenumzug in Hamburg. Als Königin wurde ich bei Kaiserwetter im fürstlich geschmückten Landauer durch Hamburg gefahren. Wie eine „echte „ Königin.
  • Erntedank-Gottesdienst auf dem Hof von Familie Jann Diercks.
  • Einweihung eines neues Radweges zur Hamburger Hallig
  • Teilnahme an der Grünen Woche in Berlin. Die Präsentation war ein großer Erfolg für unsere Produkte und die Region.
  • Mitwirkung in der Sendung „Landpartie“ zum Thema Nordfriesland
  • Plattdeutsch zu sprechen ist eine der Voraussetzungen um als Lammkönigin gewählt zu werden. In der Sendung „Bi uns to Hus“ war ich als Talkgast geladen und beim Vorlesewettbewerb „Schöler lesen platt“ der Nord-Ostsee-Sparkasse durfte ich als Jurymitglied mitwirken. Und siehe da: Platt ist auch bei Kids nicht uncool!
  • Beim Königlichen Festival im Blütenzauber in Südtirol habe ich länderübergreifend für unsere Spezialitäten geworben. Das hat ganz besonders viel Spaß gemacht.

In meiner Amtszeit habe ich interessante Menschen kennen- und schätzengelernt. So aufregend wie meine Amtszeit begann, so endete diese. Ein traumhaftes Festzelt wurde auf unserer Schäferei auf Nordstrand aufgebaut. Die Stimmung beim Lämmerball war prächtig. Tränen der Rührung haben diese für mich sehr emotionale Übergabe des Zepters an die Lammkönigin 2000/2001, Kristin Lucht, begleitet.

 

Mein Resumee: Keinen Tag dieser „Regentschaft“ möchte ich missen. Es wird nicht leicht sein dieses spannende Jahr als Nordfriesische Lammkönigin zu toppen.

 

Für die Unterstützung während meiner Amtszeit danke ich insbesondere:

  • Meiner Mutter (Queen Mum), meinem Vater und Martin
  • Nulle
  • Günter Fleskes
  • Helmut Wree und Dr. Olaf Bastian
  • Dr. Stefan Völl und den
  • Vertretern von der Presse, dem Rundfunk und dem Fernsehen

Viele Grüße
Dörte Baumbach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Im Januar 2000 auf dem Schleswig-Holstein Abend im Rahmen der "Grünen Woche" in Berlin mit Volker Rühe, Peter Harry Carstensen und Karl Eigen
Lämmerball 2000 mit Marita Wilmsen-Peters
Grüner Markt in Friedrichstadt 11.06.99 mit dem Bürgermeister Hermann
Der Rad- und Fußweg zur Hamburger Hallig wird offiziell seiner Bestimmung übergeben. September 1999 (Oke Petersen, Bürgermeister - Dörte Baumbach - Dr. Olaf Bastian, Landrat)
 

Aktuelle
Veranstaltungen

27. Juli 2017
Aktionstag „Vom Schaf zum Teppich“

Beginn: 11.00 – 16.00 Uhr


Ort:

SpinnWebKate,

Poppenbüll

Besuchen Sie uns an unserem Aktionstag zum Zugucken und Mitmachen ...


Weitere Infos ...
30. Juli 2017
Spezialitätenmarkt in Garding

Beginn: 14.00 – 16.30 Uhr


Ort:

Markplatz in Garding

Die LandFrauenVereine Eiderstedt und Everschop heißen Sie und die Lammkönigin auf dem Spezialitätenmarkt in Garding herzlich willkommen ...


Weitere Infos ...
Lammtage-Broschüre 2017

Sie möchten gerne Ihre Veranstaltung in unserer Broschüre 2017 veröffentlichen?

 

In den folgenden PDF-Dateien

finden Sie weitere Infos

und unser Anmeldeformular:

 

Infoschreiben

Anmeldeformular

 

Sprechen Sie uns

gerne an ... 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


weitere Infos unter
Veranstaltungen