21. Nordfriesische Lammtage vom 06. Mai bis 31. Juli 2017

Lammkönigin 2007/2008 - Anika Paysen

Moin moin, liebe Nordsee-Gäste ...

Nordfriesland ist zu jeder Jahreszeit wunderschön, ob im Winter oder im Sommer. Doch für mich ist die schönste Zeit im Jahr während der Nordfriesischen Lammtage.

Ich wurde am 12. Mai 2007 zur Lammkönigin proklamiert und war seitdem sehr viel in Nordfriesland und über die Grenzen hinaus unterwegs gewesen. Ich habe viele interessante Leute kennengelernt, anregende Gespräche geführt und wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Groß geworden bin ich auf einem Bauernhof in Soholm, dort bewirtschaften meine Eltern einen Hof mit Milchkühen und Schafen. In meiner Kindheit war ich oft im Schafstall zu finden und konnte so eine enge Beziehung zu den Schafen aufbauen. Es macht mir sehr viel Freude, meine schöne Heimat Nordfriesland zu repräsentieren, und es ist mir eine besondere Ehre für unsere Schafe zu werben.

Die Lammtage verknüpfen zwei bedeutende Wirtschaftszweige in Nordfriesland: Landwirtschaft und Tourismus. Die Qualität des regionalen Lammfleisches ist hervorragend. Gleichzeitig lernen Sie unsere einmalige Natur kennen, wie z. B. unsere 10 Halligen und 5 Inseln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß bei den Nordfriesischen Lammtagen!

 

Herzlichst, Ihre Lammkönigin 2007 / 2008
Anika Paysen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle
Veranstaltungen


weitere Infos unter
Veranstaltungen